Sie sind hier: Startseite

Willkommen im Literaturmuseum zu G.E.Lessing

„ ... bedenken Sie fein, dass der Mensch nicht bloß von geräuchertem Fleisch und Spargel, sondern, was mehr ist, von einem freundlichen Gespräche, mündlich oder schriftlich, lebet.“
(Lessing an seine Braut Eva Catharina König, 10.06.1770)

Ab dem 15. Juni 2021

gelten folgende Voraussetzungen für den Besuch des Lessing-Museums Kamenz:

- Es werden folgende persönliche Daten (Name, Anschrift, Telefonnummer oder Emailadresse, Zeitspanne des Aufenthalts in der Einrichtung) für die mögliche Kontaktnachverfolgung durch Gesundheitsämter zur Unterbrechung von Infektionsketten hinterlassen.

Das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Abdeckung ist zu Ihrem eigenen Schutz und dem Ihrer Mitmenschen bei Ihrem gesamten Besuch verpflichtend!
Halten Sie zu Personen, die nicht zu Ihrem eigenen Hausstand gehören, mindestens 1,5 bis 2 Meter Abstand.
Bitte nichts anfassen!

Ungeachtet aller Unannehmlichkeiten freuen wir uns auf Ihren Besuch!

Sonderausstellung in der Galerie am Sakralmuseum


Zu besichtigen:
Montag - Freitag 10 - 18
Samstag /Sonntag / Feiertage 10 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr

weitere Informationen

Die 53. Kamenzer Lessing-Tage unter dem Motto „Vereinnahmung, Verfolgung, Verführung. Literatur und Kunst im Dritten Reich“ werden zum ersten Mal in ihrer Geschichte verschoben.
Den neuen Zeitraum für diese Veranstaltungsreihe geben wir demnächst bekannt.

Imagefilm der Kulturellen Gedächtnisorte

Neu im Angebot

„Hallo! Ich bin Hilmar, Hilmar vom Rain.“ So stellt sich die Figur des Hamsters vor, der jüngere Besucher seit einiger Zeit in gedruckter Form durch die Ständige Ausstellung des Lessing-Museums Kamenz begleitet.

Lessing für Kinder
7 €

Ein großes Projekt

Wir möchten mit Ihrer Hilfe die Privatbibliothek Lessings rekonstruieren!
So können Sie uns unterstützen ...

Neues über den Stand unserer Erwerbungen lesen Sie hier!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren